Yoga – Wohltat für den Rücken

mediationYoga – Wohltat für den Rücken

Ganz besonders ältere Menschen haben das Bedürfnis, ihren Rücken zu stärken, die Muskulatur zu entspannen und evtl. Schmerzen zu lindern. Das könnte Sie als junger Mensch motivieren, schon jetzt etwas für sich zu tun.

Rückenschmerz ist häufig die Folge von einseitigen, belastenden Bewegungen oder auch von Bewegungsmangel. Yoga Rückenübungen kräftigen und stärken unsere Wirbelsäule und sind für jedes Alter geeignet, unabhängig von sportlichen Vorkenntnissen. Während der Übungen verfolgen wir mit unseren Gedanken die Haltung und achten auf unseren Atem; sind also ganz auf unseren Körper konzentriert.

So wird über ein Training der Wirbelsäule der gesamte Körper positiv beeinflusst: Die Knochen werden gefestigt, Bänder und Sehnen elastisch, die inneren Organe stärker durchblutet und die Nerven gestärkt. Dies wirkt sich wiederum wohltuend auf unser seelisch-geistiges-Gleichgewicht aus. Zum Abschluss einer jeden Rücken-Yoga-Stunde gibt es eine geführte Meditation, die es den Teilnehmern erlaubt, in eine sehr tiefe Entspannung zu kommen.

Viele Menschen empfinden Übungen zur Stärkung und Entspannung des Rückens als wohltuenden Balsam für ihre Beschwerden. Sie müssen sich nicht mit ihren Schmerzen abfinden, sondern können aktiv etwas für ihr Wohlbefinden tun.

Nicht nur als Privat Person ist ein regelmäßiges Yoga Rücken Training gesundheitsfördernd, sondern gerade in der Arbeitswelt ist es wichtig, den Rücken zu unterstützen und zu entlasten. Ein regelmäßiges Yoga-Rücken-Training im Unternehmen könnte Teil der Gesundheitsvorsorge werden und das Arbeitsklima positiv beeinflussen.

Rücken stärken und entspannen - mit Yoga gegen Rückenschmerzen

 

Kontakt zu mir

Gesundheitspraxis vita sana 150px brdBei Fragen oder Anregungen können Sie mich gerne kontaktieren!

Immer für Sie da!

Sie können mich 24 Stunden via E-Mail erreichen.
Telefon: 02921 943 588
oder ganz bequem über das Kontaktformular

Systembedingt werden einige Cookies gesetzt. Genaueres zur Verarbeitung der Daten finden Sie in unserer Datenschutzverordnung.